Pflege! Deine Zukunft (6-18 Monate, Landkreis Altenkirchen)

Das  Projekt  „Pflege! Deine Zukunft“  ist für Menschen, die aus dem Ausland kommen und nun im Landkreis Altenkirchen leben. Gemeinsam mit der Kreisverwaltung Altenkirchen und der Kreisvolkshochschule werden Menschen aus dem Ausland für eine Ausbildung in der Pflege fit gemacht. Der Bedarf in der Region wurde mit dem Potential, das Menschen aus dem Ausland mitbringen, optimal verknüpft.

Das Projekt geht neue Wege, da es den Einsatz im Rahmen eines Freiwilligendienstes im Bereich Pflege mit einem Sprachkurs kombiniert, der einmal wöchentlich stattfindet. Die Kreisverwaltung Altenkirchen stellt Bücher und CDs zum Erlernen der deutschen Sprache für zuhause zur Verfügung. Diese ergänzen die praktische Ausrichtung des Sprachkurses. Die Lehrkräfte der Kreisvolkshochschule übernehmen die individuelle Förderung der Teilnehmenden. Die Fahrtkosten zum Sprachkurs werden darüber hinaus aus Mitteln des Landkreises erstattet.

Nach Ende des Freiwilligendienstes haben die Projektteilnehmenden die Möglichkeit direkt in die Ausbildung zum/r Pflegehelfer*in einzusteigen und so eine gute Perspektive in der Region zu erhalten.

Die Abteilung Freiwilligendienste des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz e.V. übernimmt hierbei u.a. die Akquise von Interessent*innen und Einrichtungen, die Koordinierung im Freiwilligendienst, die pädagogische Begleitung der Teilnehmenden und die Durchführung von Seminaren.

Ansprechpartner:
Philip Iffland
Bildungsreferent Freiwilligendienste

Deutsches Rotes Kreuz
Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
Abt. 34 – Freiwilligendienste
Bereich 3 – Soziale Arbeit
Mitternachtsgasse 4, 55116 Mainz

Tel.: 06131 – 28 28 13 54
Fax: 06131 – 28 28 16 60