Neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt – „Fit für die Pflege“ (12 Monate)

Die fachlichen Inhalte werden auf 2 Module aufgeteilt. Im Modul 1 werden die Grundlagen der Pflege und im Modul 2 der Ausbau der Pflegekompetenz vermittelt. Die Teilnehmenden sollen am Ende vermittelt werden in eine Pflegehelfer-Ausbildung (Altenpflege, Krankenpflege). Die Teilnahme erfüllt die Voraussetzungen im Sinne von §6 der Fachschulverordnung der Altenpflegehilfe vom 31.08.2004 und gilt als Vorpraktikum für eine Ausbildung in der Altenpflege- bzw. Krankenpflegehilfe.

Neben den theoretischen Inhalten werden fachpraktische Kenntnisse in den Berufsfeldern vermittelt. Innerhalb der Qualifizierung kann der Erwerb eines Schulabschlusses unterstützt werden.

Ansprechpartnerin:
Gabriele Meurer
Caritasverband Andernach
Fachdienstleitung Integration und Arbeit
Telefon: 02651 – 9869 – 153
E-Mail: meurer-g@caritas-mayen.de
Website: www.caritas-rhein-mosel-ahr.de