Beratung zur beruflichen Integration von Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund

Das neue Projekt soll Ratsuchende individuell begleiten, bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz beziehungsweise nach einem Tätigkeitseinstieg im Gesundheitsbereich. Dazu werden unter anderem niedrigschwellige Lehrgänge und Lerngruppen, wie z. B. berufsbezogenes Deutsch angeboten. Die Beratung richtet sich an alle Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund ab 16 Jahren, die Interesse an einer Ausbildung oder einer Arbeitsstelle in dem Sozial- und Gesundheitswesen haben. Sie sollten in der Stadt Mainz, im Landkreis Mainz-Bingen oder im Landkreis Alzey-Worms wohnen.

Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie auf folgender Website: www.asb-rp.de 

Ansprechpartnerin ab 15.09.2020:

Frau Tülay Arslan
Projektleiterin
Tel.: 06131 – 977 936
E-Mail: T.Arslan@asb-rp.de

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google